Ich mag ADHS – Blog ADHS-Spektrum

0
120

Vermutlich ist das einer von vielen Gründen, warum ich so lange im Bereich Neurodiversität / ADHS / Autismus mich begeistere. Ich mag ADHS.
Denn neben allen Herausforderungen gibt es gerade auf der menschlichen Seite und der sozialen Kompetenz soviel positive Seiten von ADHS. Stärken und Ressourcen, die die Arbeit und das Leben mit ADHS toll und bereichernd machen. Tag für Tag.

Denn mit einem neurodiversen Gehirn entdeckt man die Welt und Zusammenhänge ANDERS als die ANDEREN. Und das ist natürlich auch gut so.

Am „Nicht-Aufregen“ arbeite ich dann nochmal, denn leider rege ich mich dann eben doch häufig über Menschen auf, die angeblich „normal“ sind, sich aber eben asozial verhalten.

Was magst Du an ADHSlerinnen und ADHSlern?

Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here